Vorweihnachtliche Gürtelprüfung bei den Schluchtenflitzern

Es war wieder mal sowee

Am 07.12.2016 fand bei der Anfänger- und Breitensportgruppe des TSV Abensberg Abtei-lung Judo die traditionelle Gürtelprüfung zum Jahresende statt.

Abgefragt wurde neben der Fähigkeit richtig zu Fallen auch Wurftechniken, Festhaltegriffe, Befreiungen und Hebeltechniken.

Die vom Prüferteam Helmut Harroider und Heinz Michel geforderten Aufgaben stellten für die Prüflinge keine Schwierigkeit dar. Hatten sie sich doch schon seit zwei Monaten auf diesen Tag vorbereitet.

Einzig Talal war etwas gehandicapt, da er noch eine halbe Stunde vor Prüfungsbeginn einen Fahrradunfall hinlegte. Und der wäre wahrscheinlich auch schlimmer ausgegangen, würde Talal nicht die Judofallschule beherrschen.

Die Prüfung zu weiß-gelben Gürtel legten Natalia Brauer, Gianluca Stenzl, Thomas Waltl und Valeska Schlosser ab. Und zum gelben Gürtel Talal Ahmadliali, Christian Kefer und Richard Diehl. Bei Gordon Lübeck wurde das Wissen zum gelb-orangen Gürtel geprüft. Jennifer Oehlke und Maxi Tuscher zeigten ihr Können für den orangen Gürtel. Trippel Isabell und Thomas Pohle führten das Prüfungsprogramm für den orange-grünen Gürtel vor.

Nachdem die Prüfer das Ergebnis verkündeten, alle hatten bestanden, sah man doch eini-gen Teilnehmern die Erleichterung an.

Nach der Gratulation durch ihren Trainer Erwin Obermeier und einem Gruppenfoto fand die Veranstaltung mit einer kleinen Feier im El Greco ihren Ausklang.

 

Kategorien: News

ipponshop
logo-judo-bundesliga

Hauptsponsoren

Sponsoren

GewaltfreiesAbensberg

clip-006f67b6

2380961
Today
Yesterday
This Week
Last Week
This Month
Last Month
All days
2144
3773
27547
1770885
85050
131526
2380961

Login Form