Leon Zitzelsberger holt Bronze bei der Deutschen!

Bronzemedaille am ersten Tag der Deutschen EM u18

Erstes Edelmetall für Leon Zitzelsberger bei den Deutschen Einzelmeisterschaften in Herne.

Leon Zitzelsberger vom TSV Abensberg holt am heutigen Tag in Herne die Bronzemedaille bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der männlichen u18 bis 43 kg. Herzlichen Glückwunsch Leon! Kevin Abeltshauser bis 55 kg und Michael Weber scheitern leider in der Trostrunde und scheiden vorzeitig aus, Kopf hoch Jungs, weiter geht's. Ihr habt noch viel vor Euch. Morgen ist Raffaela dran, wir wünschen Ihr von dieser Stelle nochmal alles Gute und viel Erfolg!

Leon verlor im Viertelfinale gegen Levin Gerlach aus Jena im Golden Score mit einer zweifelhaften Shido-Bestrafung und musste dadurch in die Trostrunde. den Kampf um Bronze gewann er dann gegen Ron Schwarzer aus Homburg mit einer mittleren Wertung.

Kevin Abeltshauser stieg nach einem Freilos in Runde zwei ins Geschehen ein und verliert gegen Lennart Slamberger vom JC Leipzig mit einer Waza-Ari Wertung, zog sich aber dabei eine Zerrung zu! Gegen Tristan Kuhlmann vom Jahn Nürnberg musste er dann nach einer Minute passen und verlor das Duell mit Punkt. 

Michael Weber erging es fast nicht anders, auch er verlor in Runde zwei gegen Nico Bertram aus Hennef mit Punkt. In der Trostrunde kann er noch zwei Duelle für sich entscheiden bevor er gegen Tim Winsloe vom Judoclub Lauf nach 56 Sekunden mit Ippon verliert und aus dem Turnier ausscheidet. 

Kategorien: News

ipponshop
logo-judo-bundesliga

Hauptsponsoren

Sponsoren

GewaltfreiesAbensberg

clip-006f67b6

2258792
Today
Yesterday
This Week
Last Week
This Month
Last Month
All days
835
5521
20889
1650008
94407
126585
2258792

Login Form