Erster Auswärtssieg für Bayernligateam in Eltmann!

Abensberger Rumpfteam beißt sich durch

Die zweite Garde der TSV-Judoka holt sich in der Bayernliga einen knappen Auswärtssieg. Der Coach zieht taktische Finessen.

Nur zwölf Athleten für 20 Kämpfe hatten die Judoka des TSV Abensberg II bei ihrem Auswärtsauftritt bei JT Eltmann/Höchberg an Bord. Der neue Coach Michael Schnell stellte aber taktisch klug auf und die Punktgaranten stachen.....

....hier geht's zum Artikel der MZ:

https://www.mittelbayerische.de/sport/regional/kelheim-nachrichten/abensberger-rumpfteam-beisst-sich-durch-21520-art1640384.html

 

Kategorien: News

ipponshop
logo-judo-bundesliga

Hauptsponsoren

Sponsoren

GewaltfreiesAbensberg

clip-006f67b6

3662923
Today
Yesterday
This Week
Last Week
This Month
Last Month
All days
190
3605
17635
3055137
83265
97091
3662923

Login Form