DVMM u18 und Kano-Cup!

Abensberg vorne mit dabei!

Am zweiten Adventwochenende stehen für die Abensberger Nachwuchstalente und die Top-Athleten sehr wichtige Entscheidungen und absolute Top-Events auf dem Programm!

 

Am Samstag betritt die KG (Kampfgemeinschaft) des TSV Abensberg/TSV Neutraubling im Brandenburgischen Frankfurt an der Oder die Matten, um die Finalen Entscheidungen um die Deutsche Vereins Mannschaftsmeisterschaft der männlichen u18. Diese Wettkämpfe um die höchste Ebene in dieser Altersklasse im Jugend- und Nachwuchsbereich wird es in Zukunft laut DJB (Deutscher Judo Bund) Beschluss so nicht mehr geben! Das wurde Anfang November bei der Mitgliederversammlung beschlossen. Umso schöner das die KG aus Niederbayern und Oberpfälzern zusammen diesen Sprung geschafft haben und hier dabei sein zu können.

 

In FFO (Franfurt/Oder) am dortigen Bundesstützpunkt werden sich die besten Talente zusammen mit Ihren jeweiligen Mannschaften präsentieren. Und es wird nicht einfach werden, das zeigt schon alleine die Auslosung der Kampfreihenfolge. Die Mannschaften aus Bonn (NRW, erster der Gruppe West), TH Eilbeck (HH, erster der Gruppe im Norden) und der JC Wiesbaden (HE, erster der Gruppe Südwest) haben ein Freilos und sind schon in Runde zwei. Der erste der Gruppe Süd, also die KG TSV Abensberg/TSV Neutraubling darf in der ersten Runde gleich gegen den Deutschen Meister des Vorjahres ran, den JC 90 Frankfurt/Oder! Aber das ist die Nachwuchstruppe um Cheftrainer Öchsner/Birner ja gewohnt, das war die letzten Male ja auch schon so. Wer gewinnen will, muss die Besten eben schlagen, ob am Schluss im Finale oder gleich zu Anfang! Top motiviert sind die Jungs und  zu zutrauen ist es Ihnen auch, das haben sie schon bewiesen.

 

Zusätzlich motivierend dürfte sein, dass Gerhard Zeitler unser Bundesligaathlet die Truppe mit seiner Firma Unterstützt und mit Teamwear ausgestattet und komplett gesponsert hat. Ebenfalls hat sich die Josef-Stanglmeier-Stiftung bereit erklärt einen Teil der Reisekosten zu Sponsern. Vielen Dank an die beiden Unterstützer und Förderer! Die Mannschaft freut sich riesig über diese Zuwendungen und gibt Ihr zusätzlich Rückenwind für den bevorstehenden Event!

 

 

Kano-Cup

 

Zur selben Zeit, mit ein paar Stunden Unterschied wird Manuel Scheibel und Philip Graf in Tokyo beim dortigen Grand Slam, dem allseits bekannten Kano-Cup (benannt nach dem Gründer des Judo, Jigoro Kano 1860-1934) auf die Matten treten. Die beiden werden schon am Freitag 02.12.16 Kämpfen, um 10:00 Uhr Ortszeit ist Kampfbeginn im Tokyo Metropolitan Gymnasium. Das Teilnehmerfeld ist absolut Erstklassig besetzt bei diesem Traditionsreichsten Turnier der Welt!  Für eine Goldmedaille z.Bsp., gibt es 5000 US Dollar/4000 für den Athleten und 1000 für den Trainer. Dann jeweils abgestuft für Silber 3000 US-Dollar/2600 für den Athleten und 600 für den Trainer. Bronze insg. 1500 US-Dollar, aufgeteilt 1200/300.

 

Das wird für Manuel und Philip bestimmt eine sehr interessante Erfahrung werden. Aber zu diesem Turnier wird man nicht nur so Nominiert, da müssen im Vorfeld schon ganz bestimmte Leistungen erbracht werden. Und dass haben die beiden auf jeden Fall dieses Jahr schon gemacht, nur mal die Silbermedaille von Scheibel bei den u23 Europameisterschaften, um nur mal vertretend diese eine zu Nennen. Was aber diese Asienreise ausmacht, ist unter anderem der Trainingsaufenthalt mit den anderen Nationalteams zusammen und die unendlich vielen Übungskämpfe (Randori) mit den absolut Besten der Welt! Manuel und Philip sind zusammen mit der Deutschen Judo-Nationalmannschaft dort bei diesem Trainingsaufenthalt, verbunden mit diesem Turnier. Mit an Bord ist ebenfalls Dominik Ressel der das Abensberger Team nach Rückkehr am 14.12.16 aus Japan dann sofort mit nach Grozny begleitet. Wir drücken unseren Athleten die Daumen und wünschen Ihnen viel Erfolg.

 

 

Kategorien: News

ipponshop
logo-judo-bundesliga

Hauptsponsoren

Sponsoren

GewaltfreiesAbensberg

clip-006f67b6

2380959
Today
Yesterday
This Week
Last Week
This Month
Last Month
All days
2142
3773
27545
1770885
85048
131526
2380959

Login Form