Die neue Wettkampfsaison beginnt!

Und die ersten Medaillen sind da!

Am Sonntag 15.01.17 begann die neue Wettkampfsaison in Hohenthann für die weibliche und männliche u15/18. Ein Teil der u18 fehlte aber, Sie war beim Kaderlehrgang mit dem Bayerischen Judoverband unterwegs.

 

Wettkampfauftakt für die U15/U18

 

Dieses Wochenende startete für die Altersklasse der U15 und U18 in Hohenthann das Wettkampfjahr. Die U18 startete direkt in die Meisterschaftsserie mit der Niederbayerischen Meisterschaft. Hier konnten sich die Abensberger mit Leon Kramer, Michael Raab, Luca Wagner, Leon Zitzelsberger und Laura Harroider fünf Meistertitel sichern. Leon Knuth und Alexander Weiss konnten sich am Ende des Tages den dritten Platz sichern. Nächstes Wochenende geht es in Palling mit der Südbayerischen Meisterschaft der U18 weiter, bei welcher sich die jungen Kämpfer für die bayerischen Meisterschaften qualifizieren wollen.

 

Auch die Altersklasse der U15 konnte einen Starken Auftakt im ersten Turnier des Jahres zeigen. Das Aufgebot der  Abensberger bestand aus Kämpfern der jüngsten Jahrgänge der U15 und Kämpfern der älteren Jahrgänge. Für die jüngeren war es das erste Turnier in dieser Altersklasse. Insgesamt konnte der Judonachwuchs sieben erste Plätze erkämpfen. Mit Ali Hodzic, Johanes Probst, Maxi Felde und Sandro Liebl holten sich vier der jüngsten Kämpfer den ersten Platz. Weiterhin wurden Jasmin Lochen Ben Howard und Raffael Wolf erster. Justin Saizew und Mario Lehner erreichten den zweiten Platz. Abgerundet wurde das Ergebnis durch dritte Plätze von Kevin und Edgar Dmitriev sowie Valentin Englerth.

Von Kilian Wilke

Kategorien: News

ipponshop
logo-judo-bundesliga

Sponsoren

Hauptsponsoren

GewaltfreiesAbensberg

clip-006f67b6

1480881
Today
Yesterday
This Week
Last Week
This Month
Last Month
All days
19
5730
23025
871559
103123
129884
1480881

Login Form