Stefan Röhrl + Portrait

Was macht eigentlich???

Stefan Röhrl,      

Stephan M. Röhrl, geb. 03.02.1966, 0480 Oslo, Agathe Gröndalsgate 46, Norwegen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: +47 2222 0987

                   

Was machst Du beruflich?

Orthopæde/Unfallchirurg Schwerpunkt Endoprothetik und Sportmediziner am
Ullevål Universitætsklinikum in Oslo

Familie?

Verliebt, verlobt .....  mit Kari. Und da war doch noch was?  

Welches Gewicht hast Du heute, welches damals?

 

 

Heute: Ist von der Tageszeit abhængig: ca 80 kg. Damals waren es 71 kg.

Bist Du noch sportlich aktiv?

Soweit es der Alltag zulæsst. War viele Jahre (1997 – 2004) Judotræner in Umeå, Schweden und versuche nun so oft wie møglich beim Oslo Judo und Ju-jutsu Klubb auf der Matte zu stehen. Klappt aber nicht jede Woche!

Warum bist Du ein "echter Omschberger" geworden?

 

 

Die Abensberger Judozeit war eine sehr schøne und intensive Zeit. Das Herz schlægt einem immer noch høher und „man schwebt in den Wolken“, wenn man sich an die Erlebnisse zurückerinnert. All die vielen Traingsstunden und das gemeinsame „country roads“ im Bus haben für mich Freundschaften fürs Leben geschaffen, die man gerne aufrechterhalten møchte.

„ A bisserl Judo verrückt schadt ned“ und das waren/sind wir wohl alle. Nirgends hat man so optimale Bedingungen ein Spitzen-Judoka zu werden wie in Abensberg. Ich hoffe viele der Jungen sind sich dessen bewusst und leben Ihre „Judo-verrücktheit“ voll aus! So dass wir Ehemaligen schønes Ippon-Judo zu sehen bekommen.

 Freue mich schon daruf und natürlich auf unser næchstes gemeinsames: Fotzgukki!

 

 

 

 

 

 

 

ipponshop
logo-judo-bundesliga

Sponsoren

Hauptsponsoren

GewaltfreiesAbensberg

clip-006f67b6

1640456
Today
Yesterday
This Week
Last Week
This Month
Last Month
All days
3411
3534
23804
1038102
121036
141662
1640456

Login Form